Erster Tag in Hanoi

Reisetagebuch 
09.09.2014
1. Tag: nach 11 Std. Flug sind wir um 05:40 in Hanoi am Flughafen angekommen. Der erste Schritt in die Luft von Vietnam hinein, hat sich angefühlt, als würde man vor eine Wand von Luftfeuchtigkeit laufen. Hier hieß es: Atmen nicht vergessen. Am Schalter für die Visa upon arrival schlief der Chef im Chefsessel mit dem Kopf auf dem Schreibtisch.

image

Ganz mutig haben wir den 17er Linien-Bus in die Innenstadt genommen. Alle wollen uns dazu ermuntern in ihr Taxi, auf die Rikscha oder den Roller aufzusteigen. Haben wir nicht gemacht und so für dreißig Cent die erste local Bus Tour von noch einmal anderthalb Stunden unternommen.

1€ sind 27.000 Dong. Das war ziemlich seltsam, am Schalter zu bestätigen, dass wir gerne 2.700.000 Dong hätten. Unser Hostel hier ist purer Luxus, mit eigenem Bad und europäischer Toilette. Ich freue mich auf unser Frühstück morgen im Hostel, hier soll es die typische Suppe Phö geben, die Jenny mir wärmstens empfohlen hat.

Sep 9 2014 Lea Category: Allgemein

standardPostTransition
Perhaps the network unstable, please click refresh page.